GANGL
KLARHEIT IST FREIHEIT 

Generation-Wechsel & Übergabe

Die Fähigkeit.                                                                                                             Oft merkt man nicht mehr, dass die jüngere Tochter die besseren Fähigkeiten hätte, das Unternehmen zu führen. Die Eltern sagen: “Der Sohn muss das Unternehmen führen. So war es immer schon.” Würde man aber genauer nachfragen, würde der Sohn vielleicht lieber etwas anderes machen. Jedoch aus Respekt den Eltern gegenüber oder weil er Angst vor der Konfrontation hat, traut er sich nicht, etwas zu sagen.

Sein lassen                                                                                                                Das ist nur ein Beispiel von vielen, das zeigt, wie oft alles gleich bleiben muss, und alles so sein soll, wie es schon immer war. 

Der Organismus  Unternehmen.                      Das Unternehmen, hat seine eigene Seele, man kann es betrachten wie ein eigener Organismus und der möchte überleben, und wenn das Unternehmen die oben genannte Tochter braucht, um zu wachsen, um zu überleben, um neue Erfahrungen zu machen, dann sollte man die persönlichen Ansichten von Richtig und Falsch hinterfragen oder zurückstellen.

Mit gutem Gewissen
Die meisten Unternehmerfamilien handeln nach einem bestimmten alten Muster, dem Muster ihrer Ursprungsfamilie. Mit gutem Gewissen wird es fortgesetzt. Man hört den Kindern, dem Geschäftsführer, Mitarbeitern usw.  im Unternehmen oft gar nicht zu, weil man nicht gelernt hat zuzuhören oder nicht gelernt hat, offen über Gefühle, Situationen zu reden, die einem schon lange bedrücken. Meistens endet es in einem Streit, in einer Trennung oder in einem Schicksal, wodurch oftmals das ganze Unternehmen in den Abgrund geführt wird. 

Ein würdevolles Miteinander
Raum schaffen, um über das wirklich Wichtige zu reden und um neue gemeinsame Entscheidungen zu treffen. Es ist für ein würdevolles Miteinander im Kreise der Familie und im Kreise des Unternehmens.
Das Unternehmen, das täglich alle nährt.

Karl Gangl nimmt sich sehr gerne diese Zeit für Sie, Ihr Unternehmen und deren Menschen darin.

Für mehr Klarheit, Freiheit, Freude, Begeisterung und Erfolg im „Unternehmen Leben“.
Karl Gangl

Sie laden Karl Gangl ganz einfach in Ihr Unternehmen ein und trinken gemeinsam mit ihm eine gute Tasse Kaffee. Sie erzählen ihm von Ihren Wünschen, die sie gerade beschäftigen, und er erzählt Ihnen von seinen Erfahrungen, die er in den letzten vier Jahrzehnten gemacht hat.

Nach ca. 45 Minuten werden Sie sehen und spüren, ob Karl Gangl dieser Wegbegleiter für Sie und Ihr Unternehmen ist.